Exklusiv für dbh Kunden

Advantage Compliance Seminare

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

leider sind vorerst keine weiteren Veranstaltungen geplant. Sollten Sie Interesse an einer (kostenpflichtigen) Individualschulung haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt auf mit veranstaltungen@dbh.de.

Sobald wir neue Termine definiert haben, werden wir Sie natürlich informieren. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kundenseminare Advantage Compliance

Erstmalig möchten wir Sie im Jahr 2021 in Onlineseminaren über den Releasewechsel von Advantage Compliance informieren. Insbesondere die Exportkontrolle, die ein einfacheres Zusammenspiel zwischen Tarifierung und Güterklassifizierung bietet, steht dabei im Fokus von Compliance 7.0.

Außerdem erhalten Sie einen Überblick über neue unterstützende Funktionen zur Ermittlung von Unterlagencodierungen und Genehmigungen. Selbstverständlich informieren wir Sie auch über Verbesserungen und neue Funktionalitäten in den Modulen Sanktionslistenprüfung, Tarifierung und Warenursprung und Präferenzen.

Wir möchten zudem die Chance nutzen, um Ihnen auch aktuelle Änderungen im Außenwirtschaftsrecht näher zu bringen und anhand eines Praxisbeispiels den Prüfungsablauf bei einem Ausfuhrgeschäft zu erläutern.

Agenda

  • Einführung in Compliance 7.0
  • Grundlagen und Organisation der Sanktionslistenprüfung
  • Änderungen in Compliance 7.0 im Modul “Sanktionslistenprüfung
  • Präferenznutzung von A bis O
  • Änderungen in Compliance 7.0 im Modul “Warenursprung und Präferenzen
  • (rechtliche) Grundlagen und Tipps und Tricks zur Exportkontrolle
  • Änderungen in Compliance 7.0 im Modul “Tarifierung und Exportkontrolle

Teilnahmegebühren

  • für den ersten Teilnehmer einer Firma beträgt die Gebühr 199,00€ zzgl. MwSt.
  • für jeden weiteren Teilnehmer beträgt die Gebühr 149,00€ zzgl. MwSt.

Maximale Teilnehmerzahl: 15 pro Veranstaltung

Dauer: ca. 4 Stunden

Zielgruppe

Advantage Compliance Anwender, die ihr Wissen aktualisieren möchten.

Sachbearbeiter/innen und Abteilungsleitende von Zoll-, Export/Import-, Verkaufs- und Einkaufsabteilungen, Gesamtverantwortliche Warenursprung und Präferenzen und Exportbeauftragte.

Teilnahmebedingungen Advantage Compliance Kundenseminar

Mit der Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen an. Eine verbindliche Anmeldung ist nur dann erfolgt, wenn Sie eine Anmeldebestätigung durch dbh per E-Mail erhalten. Die Bestätigung erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen in der Regel innerhalb von 3 Werktagen nach Anmeldung.

Die Teilnahmegebühr für das gesamte Seminar beträgt für den ersten Teilnehmer 199,00€ zzgl. MwSt. Für jeden weiteren Teilnehmer beträgt die Gebühr 149,00€ zzgl. MwSt. Die Teilnahmegebühr enthält das Seminar, die Seminarunterlagen und die Teilnahmebestätigung. Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um eine rechnergestützte Anwenderschulung handelt.

Die Teilnahmegebühr wird erst nach der Veranstaltung in Rechnung gestellt und ist dann sofort ohne Abzug zahlbar. Bei Rücktritt bis zwei Wochen vorher berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 25%. Bei Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn wird die halbe Seminargebühr erhoben. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen ist die gesamte Gebühr zu entrichten. Ersatzteilnehmer können ohne Mehrkosten jederzeit gestellt werden.

Wir behalten uns vor, Termine zusammenzufassen oder den Veranstaltungsort zu ändern. Für den Fall, dass das Seminar aus wichtigen Gründen (z. B. Krankheit des Referenten, weniger als 10 Anmeldungen) abgesagt werden muss, fällt keine Teilnahmegebühr an. Andere Ansprüche können grundsätzlich nicht geltend gemacht werden.

Ihr Kontakt zu dbh

Sie haben eine Frage?

Dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Ihr Kontakt zum Vertrieb

Ihr Kontakt zum dbh Vertriebsteam
+49 421 30902-700 oder sales@dbh.de

Verwenden Sie eines unserer Produkte und benötigen Unterstützung? Unser Support-Team berät Sie gerne.