Advantage Customs Seminar Hamburg 24. Januar 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Auch in 2018 finden in alter Tradition die Advantage Customs Seminare statt. Fachliche Änderungen in ATLAS 8.8, Änderungen in AES 2.4 sowie Best Practise Export/Import spielen eine große Rolle, weshalb wir Sie bei diesen Themen weiterhin auf dem Laufenden halten wollen.

Selbstverständlich informieren wir Sie auch wieder über allgemeine Neuerungen in Advantage Customs. Des Weiteren geben wir Ihnen einen Ausblick auf die nächsten AES Versionen und Neuerungen im dbh Produktfeld. Nutzen Sie das Seminar zum Austausch und platzieren Sie offene Fragen!


Agenda

  • 09:30 Uhr: Registrierung und Kaffeebegrüßung 
  • 10:00 Uhr: Fachliche Änderungen AES 2.4 und ihre Umsetzung in Advantane Customs, Ausblick auf die nächsten AES Versionen
  • 11:00 Uhr: Kaffeepause
  • 11:15 Uhr: Best Practise Export: Exportkontrolle mit Hilfe der Unterlagenerfassungshilfe und benutzerdefinierter Aktion 
  • 12:00 Uhr: Mittagspause
  • 12:30 Uhr: Allgemeine Neuerungen in Advantage Customs, dbh up2date - Neuerungen im Produktfeld
  • 14:00 Uhr: Fachliche Änderungen ATLAS 8.8 und ihre Umsetzung in Advantage Customs
  • 15:00 Uhr: Kaffeepause
  • 15:30 Uhr: Best Practise Import: REX - Registrierter Ausführer - Wie gehe ich damit um? 
  • 16:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Einladung als PDF


Veranstaltungsort

Gastwerk Hotel Hamburg
Beim Alten Gaswerk 3
22761 Hamburg


Zielgruppe

  • Advantage Customs Nutzer, die ihre ATLAS Abwicklung auch weiterhin effizient durchführen möchten
  • Zollbeteiligte, die ihr Wissen aktualisieren möchten

Teilnehmergebühr

  • Für den 1. Teilnehmer: 199,00 € zzgl. MwSt.
  • Für alle weiteren Teilnehmer: 149,00 € zzgl. MwSt.

Enthalten: Seminar, Seminarunterlagen, Erfrischungsgetränke, Pausenverpflegung


Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen an. Eine verbindliche Anmeldung ist nur dann erfolgt, wenn Sie eine Anmeldebestätigung durch dbh per E-Mail erhalten. Die Bestätigung erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen in der Regel innerhalb von 3 Werktagen nach Anmeldung. Die Teilnahmegebühr beträgt für den ersten Teilnehmer 199,00€ zzgl. MwSt. Für jeden weiteren Teilnehmer beträgt die Gebühr 149,00€ zzgl. MwSt. Die Teilnahmegebühr enthält das Seminar, Seminarunterlagen, Erfrischungsgetränke, Pausenverpflegung und Teilnahmebestätigung. Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um eine rechnergestützte Anwenderschulung handelt. Die Teilnahmegebühr wird erst nach der Veranstaltung in Rechnung gestellt und ist dann sofort ohne Abzug zahlbar. Bei Rücktritt bis zwei Wochen vor Seminarbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 25%. Bei Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn wird die halbe Seminargebühr erhoben. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen ist die gesamte Gebühr zu entrichten. Ersatzteilnehmer können ohne Mehrkosten jederzeit gestellt werden. Wir behalten uns vor, Termine und Orte zusammenzufassen oder den Veranstaltungsort zu ändern. Für den Fall, dass das Seminar aus wichtigen Gründen (z. B. Krankheit des Referenten, weniger als 10 Anmeldungen) abgesagt werden muss, fällt keine Teilnahmegebühr an. Andere Ansprüche können grundsätzlich nicht geltend gemacht werden.


Jetzt anmelden!

Anmeldeformular_

Kontakt
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Eine verbindliche Anmeldung ist nur dann erfolgt, wenn Sie eine Anmeldebestätigung durch dbh erhalten. Eine Anmeldebestätigung und Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie kurzfristig nach Anmeldung! Die Veranstaltungsräumlichkeiten verfügen über eine begrenzte Kapazität. Ist die maximale Teilnehmerzahl erreicht, können daher keine Anmeldungen mehr berücksichtigt werden. Es handelt sich um eine dbh Kundenveranstaltung. Interessenten ermöglichen wir die Teilnahme gern bei ausreichenden Kapazitäten.