Webinar: Lieferantenerklärung, Warenursprung und Präferenzkalkulation 08. Juni 2017, 14 - 14.20 Uhr

Viele Unternehmen lassen sich Lieferantenerklärungen als Präferenznachweis ausstellen, um Zollvergünstigungen nutzen zu können und sich somit einen Wettbewerbsvorteil zu schaffen.

Doch wie lassen sich sich Lieferantenerklärungen einfach verwalten und Warenursprünge leicht ermitteln? Könnte Präferenzkalkulation auch für Sie vorteilhaft sein? Gerne möchten wir Ihnen bei der Beantwortung der Fragen helfen!

Präferenzen nutzen und Wettberwebsvorteile sichern

In unserem kompakten Webinar vermitteln wir Ihnen Grundlagenwissen und geben Ihnen einen Eindruck darüber, wie die praktische Umsetzung in Ihrem Unternehmen möglich wäre. Unser Ziel ist es, Ihnen eine Entscheidungsgrundlage für Ihr künftiges Vorgehen mit auf den Weg zu geben.

Das Webinar wird live über die Software TeamViewer auf Ihren PC übertragen. Die Stimmübertragung erfolgt via Telefonkonferenz. Sie hören über das Telefon unseren Dozenten und haben im Anschluss die Möglichkeit, unserem Referenten Fragen zu stellen.

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen aus Export, Import, Einkauf, Logistik, Vertrieb, Entwicklung und Qualitätsmanagement, die sich zum ersten Mal mit dem Thema Warenursprung und Präferenzkalkulation auseinandersetzen.

Dauer

ca. 20 Minuten

Teilnehmerzahl

maximal fünf Teilnehmer pro Seminar

Teilnahmevoraussetzung

Sie benötigen einen internetfähigen PC/Laptop und ein Telefon. Einen Link zur TeamViewer Webseite bzw. Download der Software und den Zugangsdaten für die Konferenzschaltung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Hinweis: Für die Teilnahme ist die Installation der Software TeamViewer oder ein Zugang zur entsprechenden Webseite erforderlich. Eine Anleitung wird Ihnen mit der Anmeldebestätigung kostenlos zur Verfügung gestellt. Bitte sorgen Sie rechtzeitig vor Seminarbeginn für die Installation auf Ihrem PC/Laptop bzw. prüfen Sie, ob Sie Zugriff auf die genannte Einmalwebseite haben.


Jetzt anmelden!

Anmeldeformular_

Kontakt
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Eine verbindliche Anmeldung ist nur dann erfolgt, wenn Sie eine Anmeldebestätigung durch dbh erhalten. Eine Anmeldebestätigung und Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie kurzfristig nach Anmeldung! Die Veranstaltungsräumlichkeiten verfügen über eine begrenzte Kapazität. Ist die maximale Teilnehmerzahl erreicht, können daher keine Anmeldungen mehr berücksichtigt werden. Es handelt sich um eine dbh Kundenveranstaltung. Interessenten ermöglichen wir die Teilnahme gern bei ausreichenden Kapazitäten.

KONTAKT

Sie haben eine Frage? Dann schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.


Ihr Kontakt zum dbh Vertrieb
+49 421 30902-700 oder sales(at)dbh.de

Sie interessieren sich für unsere Produkte und Beratung oder benötigen Hilfe mit Ihrer dbh Software? Unser Salesteam berät Sie, damit Sie die perfekte Lösung für Ihr Unternehmen finden. 

zur Kontaktseite  Customer Support