BUSINESS INFORMATION & TRACKING

Als Auskunftsplattform liefert Business Information & Tracking (kurz: BIT) eine Vielzahl von Daten zu Ihren Containern und unterstützt Sie im Import- und Exportprozess. Dabei stehen Ihnen verschiedene Module zur Verfügung, die Sie abhängig von Ihrem Informationsbedarf kombinieren können.

  • Unterstützung im Import- und Exportprozess
  • Planung von Truck-Transporten
  • Übersichtliche Webanwendung
  • Ein Portal für alle Hafensysteme

IHR PORTAL FÜR DIE HINTERLANDANBINDUNG

Business Information & Tracking ist mit drei Modulen ein umfassendes und effizientes Planungs- und Auskunftstool für Importeure, Exporteure, Speditionen und Fuhrunternehmen. Neben der Container-Statusauskunft für alle Terminals, erhalten Sie über BIT die notwendigen Zoll-Informationen im Importprozess für die Seezollhäfen in Hamburg und Wilhelmshaven und den Freihafen in Bremerhaven.

Die Abfertigung am Terminal bei Anlieferung oder Abholung von Containern per Truck wird durch die Prüfung der Transportbereitschaft oder Avisierung (Pre-Announcement) deutlich vereinfacht.

VORTEILE VON BUSINESS INFORMATION & TRACKING

  • Aktuelle Informationen zu Ihren Containern
  • Beschleunigte Zollprozesse
  • Informationen zur ATB-Nummer
  • Automatische Gestellungsanzeige
  • Benachrichtigung per E-Mail oder SMS
  • Ein Portal für alle Terminals



KEINE VERZÖGERUNG IN IHRER LIEFERKETTE

Ihr Container ist bereits gelöscht, aber Ihnen fehlt die Information darüber? Sie möchten auch nicht mehr auf den einzelnen Auskunftsportalen der Terminals manuell den Status Ihres Containers suchen? BIT informiert Sie automatisiert über jede Statusänderung Ihrer Container, so können Sie zeitnah den Weitertransport veranlassen und Standgelder vermeiden.

Besonders am Wochenende oder nachts kommt es zu Verzögerungen, wenn Ihre Container bereits vom Schiff gelöscht sind, es jedoch aufgrund der fehlenden Überlassung durch den Zoll noch keine Berechtigung zum Weitertransport gibt. Nutzen Sie BIT für die automatisierte Gestellungsnachricht an den Zoll Bremerhaven beim Zollverfahren vor Gestellung (ZvG).

TRUCK-TRANSPORTE VERLÄSSLICH PLANEN

Prüfen Sie die Gültigkeit der Freistellreferenz oder Reederbuchungsnummer schon vor der Ankunft des Fahrers am Terminal, um unliebsame Überraschungen und Zeitverluste zu vermeiden. Auch die Überprüfung auf erfolgte Gefahrgutanmeldung oder das Vorliegen eines Hafenauftrags (Pflicht vor Anlieferung am Containerterminal Wilhelmshaven; kurz: CTW) kann über BIT erfolgen.

Nutzen Sie die Möglichkeit der Truckavsiserung am CTW inklusive der Vorprüfung der notwendigen Daten (Freistell-PIN, Reederbuchungsnummer sowie Hafenauftrag) und profitieren Sie von der vereinfachten Truckabfertigung.

Mehr Informationen
finden Sie in unserer Broschüre.

Sie haben Interesse an unserem Produkt? Unser Salesteam berät Sie gerne, damit Sie die perfekte Lösung für ihr Unternehmen finden.

Telefonisch unter +49 421 30902-700
oder per E-Mail: sales(at)dbh.de

Oder schreiben Sie uns über
unser Kontaktformular.

AUTOMATISIERTER INFORMATIONSAUSTAUSCH ZWISCHEN ALLEN BETEILIGTEN

Informationen zu Importen über Hamburg sind ebenfalls via BIT abrufbar. Über eine Schnittstelle zur Importplattform (kurz: IMP) von DAKOSY werden Ihre Verfügungen oder Ihre Statusanfragen an die IMP weitergeleitet und die Ergebnisse in BIT zur Verfügung gestellt. Sie benötigen lediglich eine Registrierung für die IMP/DAKOSY. So erhalten Sie Containerinformationen aus allen Häfen in einem Portal.

WEBANWENDUNG FÜR EINFACHE HANDHABUNG

BIT steht Ihnen als Webanwendung zur Verfügung - Sie müssen keine Software installieren und können jederzeit von überall auf die Informationen zugreifen. Zusätzlich können Sie sich oder Ihren Dienstleister per E-Mail oder SMS über ausgewählte Statusänderungen, wie beispielsweise die Abholbereitschaft eines Containers, informieren lassen.

VOLLSTÄNDIGE INTEGRATION DANK MODERNER SCHNITTSTELLEN

Dank moderner XML-Schnittstelle lässt sich BIT leicht in Ihre Systemumgebung integrieren. Sie erhalten alle Meldungen sicher und schnell in Ihr System. Auf Wunsch sogar für Abfragen, die in der BIT-Webanwendung erstellt worden sind.

Mehr Informationen
finden Sie in unserer Broschüre.

Sie haben Interesse an unserem Produkt? Unser Salesteam berät Sie gerne, damit Sie die perfekte Lösung für ihr Unternehmen finden.

Telefonisch unter +49 421 30902-700
oder per E-Mail: sales(at)dbh.de

Oder schreiben Sie uns über
unser Kontaktformular.

KONTAKT

Sie haben eine Frage? Dann schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.


Ihr Kontakt zum dbh Vertrieb 
+49 421 30902-700 oder sales(at)dbh.de

Sie interessieren sich für unsere Produkte und Beratung oder benötigen Hilfe mit Ihrer dbh Software? Unser Salesteam berät Sie, damit Sie die perfekte Lösung für Ihr Unternehmen finden. 

zur Kontaktseite  Customer Support