FIT WERDEN IN SACHEN WUP

Viele Unternehmen lassen sich Lieferantenerklärungen als Präferenznachweis ausstellen, um Zollvergünstigungen nutzen zu können und sich somit einen Wettberwebsvorteil zu schaffen. Oft stehen am Anfang dieser Thematik einige Fragen im Raum, die wir Ihnen hier gerne beantworten.

WAS ÄNDERT SICH DURCH DEN UNIONSZOLLKODEX

Am 01. Mai 2016 trat der Unionszollkodex in Kraft. Nicht nur bei der Zollabwicklung kam es zu Änderungen - auch im Themengebiet Lieferantenerklärungen, Warenursprung und Präferenzkalkulation gab es Neuerungen. Unter anderem hat sich der Zeitraum für die Ausfertigung von Langzeit-Lieferantenerklärungen verändert und die Ausstellung von Ersatz-Präferenznachweisen wurde erweitert. Wir haben für Sie die wichtigsten Fakten zum Unionszollkodex zusammengestellt.

KONTAKT

Sie haben eine Frage? Dann schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.


Ihr Kontakt zum dbh Vertrieb 
+49 421 30902-700 oder sales(at)dbh.de

Sie interessieren sich für unsere Produkte und Beratung oder benötigen Hilfe mit Ihrer dbh Software? Unser Salesteam berät Sie, damit Sie die perfekte Lösung für Ihr Unternehmen finden. 

zur Kontaktseite  Customer Support