Einfaches und sicheres Trade Compliance Management mit Software von dbh

i

Sanktionslistenprüfung

Mit Advantage Compliance können Sie auf Knopfdruck ihre Geschäftspartner mit bestehenden Sanktionslisten abgleichen. Erfahren Sie, wie unsere Lösung ihr Sanktionslisten-Screening noch effizienter macht.

Exportkontrolle

Wer exportiert – und sei es nur innerhalb der Europäischen Union – sieht sich einem komplexen Exportkontrollprozess ausgesetzt. Es sind weit mehr Vorschriften und Gesetze einzuhalten als es zunächst den Anschein macht. Mit dem Modul „Exportkontrolle“ unterstützt Advantage Compliance dabei, den Überblick zu behalten.

US-Re-Exportkontrolle

Deutschland zählt zu den größten Exportländern der Welt. Und wer exportiert, der steht einem komplexen Exportkontrollprozess gegenüber. Oft enthalten deutsche Produkte und Artikel Komponenten amerikanischen Ursprungs und können immer noch der amerikanischen Exportkontrolle unterliegen.

Tarifierung

Mit Advantage Compliance Tarifierung im Handumdrehen zur richtigen Zolltarifnummer. Aus der Zolltarifnummer lassen sich für die Ware zutreffende Zoll- und Steuersätze, sowie Genehmigungspflichten ableiten. Fehler in der Einreihung können schwerwiegende und kostenintensive Folgen haben.

Unsere Compliance Lösung im Einsatz

dbh Kunde Hyundai Merchant Marine
dbh Kunde Parador
dbh Kunde SOLI-TRANS

Komplexe Regelungen in den Griff bekommen

Gesetzgeber setzen Regelungen, Verordnungen, Verbote und Beschränkungen in Kraft, zu deren Einhaltung alle Wirtschaftsbeteiligten verpflichtet sind. Die Vorschriften sind in unterschiedlichen Gesetzen und Verordnungen verankert, teils im EU-Recht, teils im deutschen Recht und partiell auch im US-Recht.

Damit Sie mit den zahlreichen und regelmäßigen Änderungen Schritt halten, geben wir Ihnen mit Advantage Compliance die richtige Software an die Hand.

SAP Partner
  • Automatisierte, sichere und schlanke Prozesse
  • Höchste Sicherheit durch tagesaktuelle Daten
  • Proaktive Hinweise auf Änderungen in den Verordnungen
  • Lückenlose und transparente Dokumentation
  • Einfache Integration in WMS, TMS oder ERP-Systeme

Globalen Anforderungen gerecht werden

Compliance IconIm internationalen Handel sind Sanktionslisten von besonderer Bedeutung. Diese werden von verschiedenen nationalen und internationalen Behörden veröffentlicht. Und sie unterliegen ständiger Änderungen. Von besonderer Bedeutung sind diese Listen deshalb, weil die Personen, Organisationen, Schiffe, Banken und Unternehmen auf diesen Listen bestimmten wirtschaftlichen und rechtlichen Sanktionen unterliegen. Als Wirtschaftsbeteiligter dürfen Sie diesen keine Finanzmittel oder wirtschaftliche Ressorucen zur Verfügung stellen.

Damit Sie diesen globalen Anforderungen gerecht werden können, unterstützt unsere Software Advantage Compliance Sie bei der automatisierten Prüfung der bestehenden Sanktionslisten.

Auf der sicheren Seite: Ausfuhrbestimmungen beachten

Neben Sanktionslisten sind auch die nationalen und internationalen Exportbestimmungen zu beachten. Die Exportkontrolle basiert auf den Zolltarifnummern. Mit Advantage Compliance Tarifierung im Handumdrehen zur richtigen Zolltarifnummer. Aus der Zolltarifnummer lassen sich für die Ware zutreffende Zoll- und Steuersätze, sowie Genehmigungspflichten ableiten. Fehler in der Einreihung können schwerwiegende und kostenintensive Folgen haben.

Beachten Sie die US-Ausfuhrbestimmungen? Deutschland zählt zu den größten Exportländern der Welt. Und wer exportiert, der steht einem komplexen Exportkontrollprozess gegenüber. Oft enthalten deutsche Produkte und Artikel Komponenten amerikanischen Ursprungs und können immer noch der amerikanischen Exportkontrolle unterliegen.

Jetzt anfragen

Mehr Produkte von dbh

Zoll & Außenhandel

Um am globalen Handel teilnehmen zu können, ist eine sinnvoll vernetzte IT-Infrastruktur unabdingbar. Schließlich gilt es, mit einer Reihe weiterer IT-Systeme verschiedener Institutionen und Länder zu kommunizieren. Nur so kann den zahllosen Anforderungen der Prozessbeteiligten begegnet werden.

Transportmanagement

Um am globalen Handel teilnehmen zu können, ist eine sinnvoll vernetzte IT-Infrastruktur unabdingbar. Schließlich gilt es, mit einer Reihe weiterer IT-Systeme verschiedener Institutionen und Länder zu kommunizieren. Nur so kann den zahllosen Anforderungen der Prozessbeteiligten begegnet werden.

Cloud Services

Um am globalen Handel teilnehmen zu können, ist eine sinnvoll vernetzte IT-Infrastruktur unabdingbar. Schließlich gilt es, mit einer Reihe weiterer IT-Systeme verschiedener Institutionen und Länder zu kommunizieren. Nur so kann den zahllosen Anforderungen der Prozessbeteiligten begegnet werden.