AEO Beratung und Zertifizierung

dbh ist AEO-S-zertifiziert und berät Sie mit langjährigem Know-how in Zusammenarbeit mit einem Beratungsunternehmen in der Analyse, Planung und Durchführung Ihrer individuellen AEO-Zertifizierung. 

Werden Sie “zugelassener Wirtschaftsbeteiligter”

Immer mehr Handelspartner fordern von den am Im- und Export beteiligten Unternehmen eine Zertifizierung zum AEO (Authorized Economic Operator). Der Grund dafür liegt darin, dass der Status AEO die Zollabwicklung beschleunigt. Sie und Ihre Handelspartner können damit viel Zeit und Geld sparen.

Die Europäische Union hat diesen “Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten” als Beitrag zu einem weltweit angestrebten modernen und effektiven Risikomanagement in den Zollverwaltungen zu leisten. Ziel ist es, einen sinnvollen Schutz für die globale Supply Chain vom Hersteller bis zum Endverbraucher sicherzustellen.

Arten der AEO-Zertifizierung

Das AEO-Zertifikat ist also ein internationales Gütesiegel, das Ihr Unternehmen als vertrauenswürdig kennzeichnet und Ihnen erhebliche Vereinfachungen in der internationalen Zollabwicklung ermöglicht.

Je nach Voraussetzung werden unterschiedliche Bewilligungen erteilt, die in allen Mitgliedsstaaten gültig sind:

  • AEO-C -“Zollrechtliche Vereinfachungen”
  • AEO-S -“Sicherheit”
  • AEO-F -“Zollrechtliche Vereinfachungen/Sicherheit“

AEO Beratung von dbh

dbh ist AEO-S-zertifiziert und berät Sie mit langjährigem Know-how in Zusammenarbeit mit einem Beratungsunternehmen in der Analyse, Planung und Durchführung Ihrer individuellen AEO-Zertifizierung.

Ihr Kontakt zu dbh

Sie haben Fragen?

Sie haben eine Frage? Dann schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Ihr Kontakt zum Vertrieb

Ihr Kontakt zum dbh Vertrieb
+49 421 30902-700 oder sales@dbh.de

Sie nutzen eines unserer Produkte und benötigen Unterstützung? Unser Support-Team berät Sie gerne.