Advantage Compliance

Tarifierung

International agierende Unternehmen müssen heutzutage eine Vielzahl an gesetzlichen Bestimmungen und Regeln beachten. Ein Teil davon ist die Einreihung von Waren in den Zolltarif – die Tarifierung. Aus der Zolltarifnummer lassen sich für die Ware zutreffende Zoll- und Steuersätze, sowie Genehmigungspflichten ableiten. Fehler in der Einreihung können schwerwiegende und kostenintensive Folgen haben. Mit Advantage Compliance Tarifierung finden Sie ohne Umwege die richtigen Zolltarifnummern.

L

Vorteile der Tarifierung

  • Unterstützung bei der Einreihung Ihrer Artikel
  • Automatische Updates der Warennummern (EZT)
  • Schnittstellen zu Zoll- und Außenhandelssystemen
  • Verwaltung von Set- und Sortimentsartikel
  • Integration von Daten aus bestehenden ERP-Systemen
SAP Partner

SAP und ERP Integration

dbh Plug-Ins für SAP sind Softwareerweiterungen, mit denen Sie Ihr SAP-System ganz einfach um Module, wie beispielsweise Sanktionslistenprüfung, Exportkontrolle, Tarifierung, US-Re-Exportkontrolle, ergänzen können. Und Ihr Vorteil: dbh SAP Plug-Ins sind bereits für SAP S4/HANA ausgelegt.

Andere ERP-Systeme (Warenwirtschaftssysteme) können ebenfalls durch die Module von Advantage Customs erweitert werden.

Jetzt Informationen anfordern

Korrekte Wareneinreihung ist notwendig

Eine verkehrte Tarifierung kann nicht nur finanzielle, sondern auch rechtliche Konsequenzen haben. Die digitale Betriebsprüfung spielt mit der Neufassung des § 147, Abs. 6, Abgabenordnung eine entscheidende Rolle, wenn es um die Notwendigkeit der korrekten Klassifizierung von Waren geht. Neben der Zollprüfung sind aber noch weitere finanzielle und rechtliche Aspekte von Bedeutung.

u

Was müssen Sie bei der Tarifierung beachten?

  • Können Präferenzen in Anspruch genommen werden?
  • Wird die richtige Höhe an Steuern und Abgaben bezahlt?
  • Liegen Verbote und/oder Beschränkungen vor?
  • Sind zusätzliche Unterlagen nötig?
  • Bedarf die Ein- bzw. Ausfuhr einer Genehmigung/Lizenz?
  • Unterliegt die Ware der Anti-Dumping-Regelung?
Tarifierung 1

Richtig tarifieren mit der dbh-Lösung

Das Modul dient zur nachhaltigen Dokumentation der korrekt ermittelten Warennummern. Artikeldaten können per Schnittstelle eingelesen und direkt zugeordnet werden, der Artikelstamm kann dabei international angelegt werden. Der namhafte Content-Lieferant garantiert stets aktuelle Daten und automatische Berücksichtigung von Veränderungen.

Ein Bearbeitungsassistent hilft beim Anlegen und Einreihen neuer Artikel. Auch Set- und Sortimentsartikel können mühelos eingereiht und verwaltet werden. Bei der Einreihung vergleichbarer Artikel zeigt das Modul Vorschläge auf. Tarifierung bietet mehrere Wege die richtige Warentarifnummer zu ermitteln: Direktsuche in der Warennomenklatur, Durchstöbern des Stichwortverzeichnisses oder Durchforsten bereits eingereihter Artikel.

Die Wareneinreihung verfügt über Schnittstellen zu weiteren dbh-Modulen. Klassifizierte Artikel können so beispielsweise an die Exportkontrolle übergeben werden.

dbh Tarifierung ist eine intelligente Einreihungsunterstützung. Es kann eigenständig oder in Ihr bestehendes Advantage Compliance System implementiert werden.

Ihr Kontakt zu dbh

Sie haben Fragen?

Sie haben eine Frage? Dann schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Ihr Kontakt zum Vertrieb

Ihr Kontakt zum dbh Vertrieb
+49 421 30902-700 oder sales@dbh.de

Sie nutzen eines unserer Produkte und benötigen Unterstützung? Unser Support-Team berät Sie gerne.