Webinar Exportkontrolle

Der Außenwirtschaftsverkehr ist in Deutschland grundsätzlich frei. Das heißt aber noch lange nicht, dass jedes beliebige Gut einfach in jedes beliebige Land der Welt geliefert werden darf!

Sie müssen prüfen, wohin Sie liefern, wem Sie was liefern und welchem Zweck Ihre Waren, Software oder Technologien dienen. Denn auch Güter, die ausschließlich für zivile Zwecke produziert werden, können für militärische Zwecke genutzt werden (“Dual Use”). Ein typisches Beispiel: einfache Lippenstifthülsen, die auch als Patronenhülsen dienen können, aber auch viele Ersatzteile wie spezielle Dichtungen, Pumpen oder Hydraulikteile.

Was wollen wir mit dem Webinar erreichen?

Wir erläutern Ihnen die Grundpfeiler der Exportkontrolle und die rechtlichen Hintergründe. Unser Ziel ist es, Ihnen Anregungen für die praktische Umsetzung in Ihrem Unternehmen mit auf den Weg zu geben. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, unserem Referenten Fragen zu stellen.

ZIELGRUPPE

Mitarbeiter/innen aus Export, Einkauf, Logistik, Vertrieb, Entwicklung und Qualitätsmanagement, die sich zum ersten Mal mit dem Thema Exportkontrolle auseinandersetzen.

DAUER UND KOSTEN

Das Webinar dauert ca. 20 Minuten und ist für Sie kostenlos.

Webinar-Termine

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Ihr Kontakt zu dbh

Sie haben Fragen?

Sie haben eine Frage? Dann schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Ihr Kontakt zum Vertrieb

Ihr Kontakt zum dbh Vertrieb
+49 421 30902-700 oder sales@dbh.de

Sie nutzen eines unserer Produkte und benötigen Unterstützung? Unser Support-Team berät Sie gerne.