Russland-Embargo - Was Sie JETZT wissen müssen

Die Länder der EU sowie die Vereinigten Staaten von Amerika und viele weitere westliche Partnerländer haben umfangreiche Sanktionen bzw. die Verschärfung schon bestehender Sanktionen gegen die Russische Föderation beschlossen. Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand der Auswirkungen, die auch Sie betreffen.

Russland-Embargo: Was Sie JETZT wissen müssen

Die Länder der EU sowie die Vereinigten Staaten von Amerika und viele weitere westliche Partnerländer haben umfangreiche Sanktionen bzw. die Verschärfung schon bestehender Sanktionen gegen die Russische Föderation beschlossen. In unserem kostenfreien Webinar informieren wir über die Auswirkungen auf Ihre Geschäftstätigkeit und zeigen Ihnen, welche Prüfschritte notwendig sind, um zu erfahren, ob eine Ausfuhr grundsätzlich möglich ist.

Wir betrachten die Themen Sanktionslistenprüfung, Prüfung von Dual-Use-Gütern, güterbezogene Sanktionen (Embargo-Anhänge), Finanzsanktionen und Auswirkungen auf Ausfuhrvorgänge und beantworten selbstverständlich auch Ihre Fragen.

Agenda

  • Sanktionslistenprüfung
  • Prüfung von Dual-Use-Gütern
  • Güterbezogene Sanktionen (Embargoanhänge)
  • Finanzsanktionen
  • Auswirkungen auf Ausfuhrvorgänge

Referentin

  • Corinna Tamminga, Beraterin für Zoll und Außenwirtschaft, dbh Logistics IT AG

Teilnahmegebühren

  • kostenfrei

Dauer: ca. 1 Stunde

Webinar: Russland-Embargo – Was Sie JETZT wissen müssen (Stand: 24.03.2022)

Wir stellen Informationen zu Wissensthemen mit größtmöglicher Sorgfalt zusammen. dbh übernimmt jedoch keine Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen, Inhalte, sowie externen Links zu Informationen Dritter.

Ihr Kontakt zu dbh

Sie haben eine Frage?

Sie können uns direkt über unser Kontaktformular erreichen.

Sie haben Interesse an unseren Produkten?

Sie können unseren Vertrieb direkt erreichen
+49 421 30902-700 oder sales@dbh.de

Sie nutzen eines unserer Produkte und benötigen Unterstützung? Unser Support-Team berät Sie gerne.