Kundeninformation zur DSGVO

dbh hat bereits vor mehreren Monaten ein Projekt gestartet, die eigenen Produkte und Lösungen DSGVO-konform zu gestalten. Diese umfassende Arbeit erfolgte in Zusammenarbeit und Abstimmung mit Datenschutzexperten von der datenschutz nord. Alle dbh Produkte und Lösungen sowie unsere Workflows sind DSGVO-konform. 

Zu welchem Zweck wir Ihre Daten auf Grundlage unserer Verträge, die Sie mit uns eingehen, verarbeiten, entnehmen Sie bitte der Kundeninformation:

Auftragsverarbeitungsvertrag

Einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) muss nach DSGVO jedes Unternehmen abschließen, das personenbezogene Daten im Auftrag – also von einem Dienstleister wie z. B. dbh verarbeiten lässt.

Bitte füllen Sie den AVV aus und vergessen Sie auf Seite 6 nicht, Ihren Datenschutzbeauftragten anzugeben (sofern vorhanden). Da Art. 28 Absatz 9 der DSGVO regelt, dass “der Vertrag schriftlich abzufassen ist, was auch in elektronischer Form erfolgen kann“, senden Sie uns den durch Sie ausgefüllten und unterzeichneten Vertragbitte gern direkt als PDF per E-Mail an datenschutz@dbh.de zurück.

Ihr Kontakt zu dbh

Sie haben eine Frage?

Dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Ihr Kontakt zum Vertrieb

Ihr Kontakt zum dbh Vertriebsteam
+49 421 30902-700 oder sales@dbh.de

Verwenden Sie eines unserer Produkte und benötigen Unterstützung? Unser Support-Team berät Sie gerne.