SAP Plug-In Exportkontrolle

Grundsätzlich ist der Export frei von Beschränkungen, jedoch sind gemäß Außenwirtschaftsrecht und diversen EG-Verordnungen zahlreiche Verbote und Genehmigungspflichten zu beachten. Insbesondere soll eine Kontrolle des Exports risikobehafteter und sicherheitsrelevanter Güter, wie Waffen und Rüstungsgüter, durchgeführt werden. Sie als Unternehmer sind verpflichtet eine Güterkontrolle durchzuführen. Die Prüfung erfolgt anhand spezieller Güterlisten, wobei vor allem Teil I der Ausfuhrliste und Anhang I der EG-VO von maßgeblicher Bedeutung sind.

Geschäftsprozesse automatisch prüfen

Kritisch wird es, wenn man es mit Gütern zu tun hat, die unter die Kategorie der Dual-Use-Güter fallen. Damit sind Güter gemeint, die neben ihrem ursprünglichen Zweck einer kritischen Endverwendung, nämlich militärischen Zwecken, zugeführt werden können. Dies können zum Beispiel Ersatzteile wie Dichtungen, Pumpen und Hydraulikteile sein.

Exportkontrolle mit SAP und dbh

Für die Exportkontrolle steht Ihnen als SAP-Anwender ein Plug-In von dbh zur Verfügung. Mit diesem Plug-In können Ihre für die Exportkontrolle relevanten Geschäftsprozesse in SAP automatisch im Hintergrund überprüft werden. Das Ergebnis wird direkt in SAP angezeigt. Das Plug-In ist eine modulare, leicht zu konfigurierende SAP-Erweiterung, die flexibel an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann. Optional können Sie zusätzlich eine Schnittstelle zur Tarifierung Ihrer Waren (Klassifizierung) integrieren.

Ihre Vorteile

  • Alle wichtigen Regeln verfügbar
  • Automatisierte Prozessabläufe
  • Sichere Einhaltung von Vorschriften
  • Vermeidung von Strafen
  • Schnelle Einarbeitung der Mitarbeiter
  • Optional integrierbare Tarifierung
Exportprozess mit SAP und dbh Plug-Ins
Exportprozess mit SAP und dbh Plug-Ins

Monitoring und Dokumentation inklusive

Alle Prüfungen und Prüfergebnisse werden aufgezeichnet. Über einen Monitor können diese jederzeit ausgewertet werden. Betroffene Objekte können je nach Berechtigung bearbeitet werden. Archivierbare Listen können zur Dokumentation im Rahmen besonderer Verfahren oder für Auditierungszwecke erzeugt werden.

Individuelle Konfiguration

Welche Aktionen in Abhängigkeit vom Prüfergebnis ausgelöst werden, lässt sich kundenspezifisch konfigurieren. Die Reaktionen reichen von einfacher Protokollierung über den Versand von E-Mails oder das Starten eines Workflows bis zur Sperrung betroffener Objekte (Stammsätze, Belege) im SAP-System.

SAP Partner

Sicheres Compliance Management mit dbh

Die Funktionen zur Exportkontrolle werden über die dbh Software Advantage Compliance bereitgestellt. Neben der Exportkontrolle ist auch das Screening von Sanktionslisten (Antiterrorlisten) möglich. Für diese Sanktionslistenprüfung steht Ihnen ebenfalls ein Plug-In für SAP zur Verfügung. Für alle Prüfungen wird der stets aktuelle Datenbestand des Bundesanzeigers genutzt.

Mehr SAP Plug-Ins von dbh

Mit unseren Plug-Ins für SAP machen Sie ihr System fit für den Außenhandel und setzen gleichzeitig auf die lange Erfahrung von dbh in Sachen Zoll & Außenhandel, Compliance, Hafenwirtschaft, Logistik und Versand. Erfahren Sie, welche Plug-Ins wir noch bieten.

SAP S/4 HANA ready!

Natürlich sind unsere Plug Ins vollumfänglich SAP HANA Ready!

Jetzt Informationen anfordern

Ihr Kontakt zu dbh

Sie haben Fragen?

Sie haben eine Frage? Dann schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Ihr Kontakt zum Vertrieb

Ihr Kontakt zum dbh Vertrieb
+49 421 30902-700 oder sales@dbh.de

Sie nutzen eines unserer Produkte und benötigen Unterstützung? Unser Support-Team berät Sie gerne.