dbh auf der SPC Brexit Statuskonferenz

4. Mrz 2021 | Brexit, Wissen

Was bedeutet der Brexit für den Warenaustausch mit Deutschland und der EU konkret und wie ist die aktuelle Situation?

Uwe Liebschner
Uwe Liebschner

Wie könnten sich langfristige Abläufe darstellen, nach den erwartbaren Turbulenzen der Anfangsphase? Zu diesen zentralen Fragen nehmen Unternehmen Stellung, die über sehr starke Beziehungen zum britischen Markt verfügen und dort tagtäglich unterwegs sind.

Erfahrungen aus Industrie, Zoll und IT

Unser Kollege Uwe Liebschner, Chairman of IPCSA Customs Committee, gibt auf der offenen Konferenz einen Erfahrungsbericht aus Sicht von Zoll, IT und Aueßenwirtschaft.

Weitere Erfahrungsberichte zum Brexit gibt es von Spediteur Knut Sander (Robert Kukla GmbH München), Marcus Braune (DFDS Germany ApS & Co. KG, Cuxhaven) aus dem Bereich RoRo Transporte, Hendrik Meier von der Hansa-Flex AG und Liam Lacey aus dem Irish Maritime Development Office sowie von Tim Morris von der UK Major Ports Group.

Die Teilnahme an der Konferenz von SPC Multimodal Transport Solutions ist kostenlos. Hier können Sie sich anmelden.

Pressemitteilung und Downloads

Bildmaterial auf Anfrage: presse@dbh.de

Pressekontakt

Martina Silva, Teamleiterin Marketing
Tel. +49 421 30902-106
E-Mail presse@dbh.de

Mehr Neuigkeiten

Ihr Kontakt zu dbh

Sie haben eine Frage?

Sie können uns direkt über unser Kontaktformular erreichen.

Sie haben Interesse an unseren Produkten?

Sie können unseren Vertrieb direkt erreichen
+49 421 30902-700 oder sales@dbh.de

Sie nutzen eines unserer Produkte und benötigen Unterstützung? Unser Support-Team berät Sie gerne.