Informationsveranstaltung zur neuen SOLAS-Regelung

7. Feb 2017 | Solag VGM, Hafenwirtschaft

Mit Wirkung zum 01. Juli 2016 müssen lt. der neuen SOLAS-Verordnung die Bruttogewichte von Containern verifiziert und vom Versender rechtzeitig an den Reeder gemeldet werden, andernfalls bleiben die Container stehen (wir berichteten).

KOSTENLOSE INFORMATIONSVERANSTALTUNG IN BREMEN

Viele stehen nun vor der Frage, wie die Umsetzung in der Realität aussehen wird. Um diesen und weitere Punkte zu klären, lädt die dbh Logistics IT AG (dbh) zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung. Am 17. März 2016 von 10 Uhr bis voraussichtlich 13 Uhr findet die Veranstaltung „SOLAS-VGM“ in der Handelskammer Bremen, Am Markt 13, 28195 Bremen (Haus Schütting) statt.

Es erwartet Sie ein interessanter und interaktiver Tag! Neben allgemeinen Informationen zur SOLAS-Richtlinie präsentiert dbh Lösungen für die Bereiche Hafenwirtschaft, Transportmanagement sowie Zoll und Außenhandel. Im Anschluss an den offiziellen Teil ist Zeit für die Fragen der Teilnehmer, offene Diskussionen und Networking.

AUF EINEN BLICK ZUSAMMENGEFASST

  • dbh-Informationsveranstaltung „SOLAS-VGM“
  • Donnerstag, 17. März 2016, 10:00 bis ca. 13 Uhr,
  • Handelskammer Bremen

Newsletter abonnieren

Registrieren Sie sich für unseren dbh Newsletter und erhalten unsere News regelmäßig in Ihre E-Mail Inbox

Pressemitteilung und Downloads

Bildmaterial auf Anfrage: presse@dbh.de

Pressekontakt

Martina Silva, Teamleiterin Marketing
Tel. +49 421 30902-106
E-Mail presse@dbh.de

Mehr Neuigkeiten

Erste Erfolge auf dem Weg zum digitalen Schleusenmanagement

Erste Erfolge auf dem Weg zum digitalen Schleusenmanagement

Meilenstein 1 des Forschungsprojekts SchleusenNOK40 erfolgreich abgeschlossen. Luftbild Schleusen Brunsbüttel, Bildquelle: Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Das Forschungsprojekt SchleusenNOK40 hat mit dem Abschluss der Analyse- und Konzeptionsphase...

Konjunkturprogramm: Einfuhrumsatzsteuer zeitverzögert fällig

Konjunkturprogramm: Einfuhrumsatzsteuer zeitverzögert fällig

Im Rahmen der Corona-Krise haben sich die Bundesregierung und die Länder auf ein umfangreiches Konjunkturpaket verständigt. Neben der Senkung der Umsatzsteuer von 19% auf 16% (bzw. von 7% auf 5%), ist die Veränderung der Frist für die Einfuhrumsatzsteuer eine weitere...

Ihr Kontakt zu dbh

Sie haben eine Frage?

Dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Ihr Kontakt zum Vertrieb

Ihr Kontakt zum dbh Vertriebsteam
+49 421 30902-700 oder sales@dbh.de

Verwenden Sie eines unserer Produkte und benötigen Unterstützung? Unser Support-Team berät Sie gerne.