Nachlese zur transport logistic 2017

15. Mai 2017 | transport logistic, Messen

Mit einer Rekordbeteiligung von 2.162 Ausstellern und über 60.000 Besuchern schloss die transport logistic am 12. Mai 2017 in München. Das Thema Nummer eins war in diesem Jahr ganz klar die digitale Revolution in der Logistik.

So sah es auch Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. In seiner Eröffnungsrede zur Fachmesse unterstrich er: „Die Digitalisierung ist nicht der Sargnagel der Logistik, sondern die Logistik ist der Schlüsselfaktor, um die Digitalisierung zum Erfolg zu führen.“

dbh ZEIGTE POTENZIAL DER DIGITALISIERUNG

transport logistic in München
transport logistic in München

Für die dbh Logistics IT AG (dbh) war die Teilnahme an der transport logistic ein großer Erfolg. Unter dem Leitbild „Wir digitalisieren die Logistikketten dieser Welt“ zeigte das Bremer IT-Unternehmen interessierten Standbesuchern unterschiedlichste Möglichkeiten auf, die eigene Supply Chain mittels Software effizienter zu gestalten.

Neben den bewährten Lösungen für Transportmanagement, zur internationalen ZollabwicklungWarenursprung und Präferenzkalkulation sowie Versandabwicklung, fanden insbesondere die Themen Cloud Services, revisionssichere Archivierung und elektronisches Rechnungsmanagement großen Anklang.

GESTEIGERTES VERTRAUEN IN NEUE TECHNOLOGIEN

„Das Fokusthema der transport logistic zeigt, dass der Stellenwert der Digitalisierung in der Logistik gestiegen ist“, so Marco Molitor, Vorstand der dbh Logistics IT AG. „Das liegt zum einen an neuen gesetzlichen Vorschriften, wie der revisionssicheren Archivierung, zum anderen aber auch an dem gesteigerten Vertrauen in moderne Technologien.“

Alles in Allem zieht er eine positive Bilanz: „Es war eine erfolgreiche Messe für uns. Wir haben die Anzahl unserer Kontakte im Vergleich zu den Vorjahren gesteigert und qualitativ hochwertige Ansprechpartner kennengelernt. Vom Großkonzern bis zu kleinen Unternehmen konnten wir den Interessenten die passende Softwarelösung präsentieren.“ Aufgrund des daraus aufgebauten Potentials und dem sehr positiven Feedback der Standbesucher, verspricht sich dbh auch einen wirtschaftlichen Erfolg aus der Messeteilnahme.

Newsletter abonnieren

Registrieren Sie sich für unseren dbh Newsletter und erhalten unsere News regelmäßig in Ihre E-Mail Inbox

Pressemitteilung und Downloads

Bildmaterial auf Anfrage: presse@dbh.de

Pressekontakt

Martina Silva, Teamleiterin Marketing
Tel. +49 421 30902-106
E-Mail presse@dbh.de

Mehr Neuigkeiten

dbh sagt Teilnahme an der LogiMAT 2020 ab

dbh sagt Teilnahme an der LogiMAT 2020 ab

Die dbh Logistics IT AG wird aufgrund der aktuellen Lage und der großen Verunsicherung durch das Corona-Virus (COVID-19) auf eine Teilnahme bei der LogiMAT 2020 in Stuttgart verzichten. Angesichts der Tatsache, dass die LogiMAT eine der wichtigsten Branchenmessen für...

LogiMAT 2020 – dbh präsentiert IT-Lösungen für effiziente und durchgängige Transportketten

LogiMAT 2020 – dbh präsentiert IT-Lösungen für effiziente und durchgängige Transportketten

Merken Sie sich den Termin für die Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement vor: Vom 10. bis 12. März 2020 findet in Stuttgart die 18. Ausgabe der LogiMAT 2020 statt. Mit dabei ist auch die dbh Logistics IT AG – der Anbieter für...

Ihr Kontakt zu dbh

Sie haben Fragen?

Sie haben eine Frage? Dann schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Ihr Kontakt zum Vertrieb

Ihr Kontakt zum dbh Vertrieb
+49 421 30902-700 oder sales@dbh.de

Sie nutzen eines unserer Produkte und benötigen Unterstützung? Unser Support-Team berät Sie gerne.