SAP Plug-In EMCS

Die Sendung für den Export Ihrer alkoholischen Getränke, Tabakwaren oder Energieerzeugnisse (insbesondere Mineralöl) ist zusammengestellt, der Transport abgefertigt.

Daten bequem verwalten

Ihr Vorteil wäre jetzt, die EMCS-Abfertigung, das heißt die Eröffnung für elektronische Verwaltungsdokumente (e-VD), auf Knopfdruck oder sogar automatisch anstoßen zu können – genau dies leistet unsere SAP-Schnittstelle für EMCS.

Anbindung an Advantage Customs

Zugeschnitten auf Ihren Prozess und angepasst an Ihre Konfiguration (z. B. Proforma-Faktura, Transport, Lieferung) werden die Daten aus SAP-Systemen an die ATLAS-zertifizierte Software von dbh, Advantage Customs, übermittelt und dort entsprechend den Vorgaben weiterverarbeitet. Sie können bestimmen, ob Advantage Customs als Blackbox die Daten direkt weiterreicht oder ob Sie sie manuell kontrollieren und eventuell korrigieren möchten. In jedem Fall werden alle Nachrichten und Dokumente an SAP zurückgemeldet.

Auch wenn Sie neue Rohstoffe aus dem Ausland importieren und diese in Kürze im Lager stehen sollen, werden Sie bei der Zuordnung und Bestätigung eingehender e-VDs unterstützt.

Ihre Vorteile

  • Vermeidung doppelter Dateneingabe oder -pflege
  • Integration in Ihre Geschäftsprozesse
  • Automatisierte Abläufe in der gewohnten Anwenderumgebung

Funktionsumfang nach Ihren Bedürfnissen

Sie entscheiden, ob Sie nur die manuelle Eingabe, den reinen Nachrichtenaustausch oder eine vollautomatisierte Lösung einsetzen möchten. Sie bestimmen, welcher SAP-Beleg (Objekt) maßgeblich für die Eröffnung des e-VDs ist, sei es ein Transport, eine Lieferung oder auch eine Proforma-Faktura. Die Schnittstelle sorgt für eine Zuordnung der Objektreferenz zum administrativen Referenzcode (ARC-Vorgangsnummer der Behörde) aus EMCS. Alle Meldungen und Dokumente finden Sie in der Anwendung SAP-ERP anschließend mit diesem Objekt verknüpft.

Informationen an Anwender weitergeben

Die Erzeugung des e-VDs, die Verarbeitung von Statusmeldungen und die Abspeicherung der Dokumente erfolgen im Hintergrund. Wenn Sie es wünschen, wird der Anwender über die SAP-Benutzerkennung, via SAP-Express-Mail oder per E-Mail über den Versand der Daten und den Bearbeitungsfortschritt informiert.

Sendungsübersicht

Zum Plug-In gehört ein Monitor, der einen Überblick über alle Vorgänge und deren Status gibt. Sie können diese nach verschiedenen Kriterien auswählen und sich anzeigen lassen. Die Vorgänge werden in einer Übersichtsliste mit ihrem jeweils aktuellen Status als Ampel dargestellt. Dabei werden das Datum der Erzeugung und das Datum der letzten Änderung getrennt abgebildet. Sie können die einzelnen Vorgänge aufrufen und dort die eingegangenen Dokumente ansehen. Durch Anklicken werden die Verarbeitungsschritte im Detail dargestellt.

Mehr SAP Plug-Ins von dbh

Mit unseren Plug-Ins für SAP machen Sie ihr System fit für den Außenhandel und setzen gleichzeitig auf die lange Erfahrung von dbh in Sachen Zoll & Außenhandel, Compliance, Hafenwirtschaft, Logistik und Versand. Erfahren Sie, welche Plug-Ins wir noch bieten.

SAP S/4 HANA ready!

Natürlich sind unsere Plug Ins vollumfänglich SAP HANA Ready!

Jetzt Informationen anfordern

Ihr Kontakt zu dbh

Sie haben Fragen?

Sie haben eine Frage? Dann schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Ihr Kontakt zum Vertrieb

Ihr Kontakt zum dbh Vertrieb
+49 421 30902-700 oder sales@dbh.de

Sie nutzen eines unserer Produkte und benötigen Unterstützung? Unser Support-Team berät Sie gerne.