CARGO ONLINE Modul Seefracht

Seefrachtabwicklung mit CARGO ONLINE

Speziell für Seefrachtspediteure enthält CARGO ONLINE das Modul Seefracht, welches wiederum in verschiedene Bereiche gegliedert ist und alle Aspekte der Seefrachtabwicklung umfasst.

Alle Funktionen zur Seefrachtabwicklung in einer Software

In der komfortablen Stammdatenverwaltung können Ihre Seefrachttarife sowie Daten für die Kreditlimitüberwachung festgelegt werden. Bei Auftragsanlage erfolgt im Hintergrund eine automatische Prüfung, gleiches gilt für die integrierbare Sanktionslistenprüfung. Darüber hinaus können mit der List&Label-Funktion einfach und schnell Formulare selbst gestaltet und/oder angepasst werden.

L

Vorteile der Seefrachtabwicklung

  • Auftrags- und Dokumentenmanagement
  • Übernahmefunktion von Stammdaten
  • Kopierfunktion zur schnellen Datenerfassung
  • Individuelle Formular- und Vorlagengestaltung
  • Anbindung an INTTRA
  • Plausibilitätsprüfungen
  • Workflowdefinition

Kunden, die auf CARGO ONLINE vertrauen

Sie haben Interesse?

Schnittstellen zu Hafensystemen und Reedereien

Mit unserer Software für Seefrachtabwicklung wollen wir Ihnen die Arbeit so einfach wie möglich gestalten. Deshalb verfügt CARGO ONLINE Seefracht über Schnittstellen zu Hafensystemen und Reedereien.

Schnittstelle zu BHT, WHT, ZAPP, Portbase und APCS

Das CARGO ONLINE Modul Seefracht verfügt über Schnittstellen zu den deutschen Hafensystemen in Bremen/Bremerhaven, Wilhelmshaven und Hamburg, über die z. B. Hafenaufträge und Container-/Zollstatusanfragen erfolgen können. International bestehen Verbindungen zu den niederländischen Häfen Rotterdam und Amsterdam sowie den belgischen Häfen in Antwerpen und Zeebrügge. Außerdem stehen die Schiffslisten für Bremen/ Bremerhaven und Hamburg sowie der elektronische Versand von B/L-Instruktionen zur Verfügung.

Schnittstelle zu INTTRA

Das neue INTTRA-Modul in CARGO ONLINE vereinfacht für Sie die Kommunikation mit den Reedern in der Seefrachtabwicklung. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Schiffsbuchungen bei 94% aller Reeder weltweit direkt aus CARGO ONLINE zu platzieren und Rückmeldungen der Reeder direkt in CARGO ONLINE zu empfangen.

Durch die Integration in CARGO ONLINE werden die Daten direkt in die größte Reedereiplattform eingespielt und müssen nicht mehr doppelt erfasst werden. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Kosten.

Aufträge, Kosten und Abrechnung immer im Blick

Das Seefracht-Modul unterstützt die Seefracht Spedition bei allen Aufgaben der Seefrachtabwicklung. Von der B/L-Erfassung über die Kostenerfassung bis hin zur Abrechnung.

Management von Seefrachtaufträgen

Die automatische Auftragserfassung unterstützt den Anwender mit vielen sinnvollen Funktionen. Zeitersparnis und Aufwandsminimierung stehen dabei im Vordergrund. So können beispielsweise Aufträge und Unterpositionen kopiert werden. Durch das Anlegen von Auftragsvorlagen werden wiederkehrende Aufträge schnell und einfach erstellt. Außerdem können die Daten aus erfassten Offerten direkt in Aufträge und Fakturierung übernommen werden.

B/L-Erfassung? Kein Problem! Zusätzlich können Sie Sendungseinzelheiten, wie z. B. Packlisten, einfach importieren. Einzelne Sendungspositionen inkl. Gewichten etc. sind automatisch und ohne Abtippen im Auftrag vorhanden.

Effiziente Abrechnung von Seefrachten

Ebenso wie im Auftragsbereich, können Sie hier Ihre eigenen Vorlagen gestalten, z. B. für bestimmte Positionen bei Standardgeschäften. Um effizient zu agieren, ist das Modul mit Schnittstellen zu Finanzbuchhaltungssystemen, wie DATEV, ausgestattet.

Integrierte Kostenerfassung

In diesem Bereich befindet sich das Speditionsbuch mit Erfassung der kalkulatorischen Kosten bzw. Einnahmen inklusive Rückstellungen und echten Kosten. So sehen Sie schnell den Profit pro Sendung.

Empfohlen von DATEV

Als geprüfter DATEV-Software-Partner bietet dbh mit CARGO ONLINE eine Lösung, die optimal an DATEV Programme angebunden ist und diese sinnvoll ergänzt.

DATEV Partner

Ihr Kontakt zu dbh

Sie haben Fragen?

Sie haben eine Frage? Dann schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Ihr Kontakt zum Vertrieb

Ihr Kontakt zum dbh Vertrieb
+49 421 30902-700 oder sales@dbh.de

Sie nutzen eines unserer Produkte und benötigen Unterstützung? Unser Support-Team berät Sie gerne.