Pacific One – Erste Adresse am JadeWeserPort

2. Sep 2013 | Unternehmen, Hafenwirtschaft, Port Community Systeme

Die dbh Logistics IT AG (dbh) hat zum 1.9.2013 Büroräume im neuen Dienstleistungszentrum “Pacific One” direkt am JadeWeserPort bezogen. Der bisherige Sitz in der Luisenstraße wurde aufgelöst.

In bester Gesellschaft am JadeWeserPort

Das DLZ Pacific One am JadeWeserPort - (c) JOHANN BUNTE
Das DLZ Pacific One am JadeWeserPort – (c) JOHANN BUNTE

Das Gebäude, das im Juli 2013 fertig gestellt wurde, beherbergt in den oberen drei Etagen die JadeWeserPort Logistics Zone GmbH & Co. KG und die JadeWeserPort Realisierungsgesellschaft mbH & Co. KG. In den vier Etagen darunter haben sich Partnerunternehmen wie dbh, Dienstleister für Hafen- und Logistik-IT, niedergelassen. Der Standort direkt am Güterverkehrszentrum und nur wenige Meter von der Zollabfertigung und vom Gate entfernt, bietet ideale Bedingungen für alle am Hafenbetrieb Beteiligten.

Andreas Grunwald, Standortleiter Wilhelmshaven, ist überzeugt “Der JadeWeserPort wird sich schon bald zu einem regen Umschlagplatz mit großer strategischer Bedeutung entwickeln. Für uns und unsere Projekte rund um die Hafen-IT ist der neue Standort mitten im Geschehen optimal, denn so sind wir jederzeit nah an unseren Projektpartnern und unseren Kunden.”

Port Community System für medienbruchfreie Hafenprozesse

dbh ist Lieferant der Wilhelmshaven Telematik (kurz: WHT), dem Port Community System (PCS) am JadeWeserPort. Ein PCS ist eine neutrale und offene elektronische Plattform, die den intelligenten und sicheren Informationsaustausch zwischen öffentlichen und privaten Institutionen ermöglicht und damit die Wettbewerbsfähigkeit der See- und Flughäfen stärkt. Das System optimiert, verwaltet und automatisiert Hafen- und Logistikprozesse durch die Vernetzung der Beteiligten der Supply Chain.

Angebunden an das Wilhelmshavener System sind neben den Terminalbetreibern auch Speditionen, Reedereien und Hafenbehörden – wie Zoll und Wasserschutzpolizei – sowie die Anrainer der Logistic Zone. Als Vorbild diente BHT, die Hafentelematik-Plattform in den bremischen Häfen, die ebenfalls aus dem Hause dbh stammt.

Newsletter abonnieren

Registrieren Sie sich für unseren dbh Newsletter und erhalten unsere News regelmäßig in Ihre E-Mail Inbox

Pressemitteilung und Downloads

Bildmaterial auf Anfrage: presse@dbh.de

Pressekontakt

Martina Silva, Teamleiterin Marketing
Tel. +49 421 30902-106
E-Mail presse@dbh.de

Mehr Neuigkeiten

Konjunkturprogramm: Einfuhrumsatzsteuer zeitverzögert fällig

Konjunkturprogramm: Einfuhrumsatzsteuer zeitverzögert fällig

Im Rahmen der Corona-Krise haben sich die Bundesregierung und die Länder auf ein umfangreiches Konjunkturpaket verständigt. Neben der Senkung der Umsatzsteuer von 19% auf 16% (bzw. von 7% auf 5%), ist die Veränderung der Frist für die Einfuhrumsatzsteuer eine weitere...

Der Weg zum digitalen Schleusenmanagement

Der Weg zum digitalen Schleusenmanagement

Forschungsprojekt SchleusenNOK40 schafft intelligentes Planungs- und Informationssystem für den Nord-Ostsee-Kanal Zur Optimierung ihrer Prozesse greifen immer mehr See- und Binnenhäfen weltweit auf funktionale IT Systeme zurück. Diese ermöglichen eine übersichtliche...

Ihr Kontakt zu dbh

Sie haben Fragen?

Sie haben eine Frage? Dann schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Ihr Kontakt zum Vertrieb

Ihr Kontakt zum dbh Vertrieb
+49 421 30902-700 oder sales@dbh.de

Sie nutzen eines unserer Produkte und benötigen Unterstützung? Unser Support-Team berät Sie gerne.